11. Dezember 2023

lebkuchen briefmarke

Perspektive wechseln

Das Wechseln der Perspektive in der Kommunikation bedeutet, sich bewusst in die Lage, die Gedanken und die Gefühle der anderen Person zu versetzen.

Was können wir durch diesen Perspektivwechsel erreichen?

  • Verständnis
  • Empathie
  • Missverständnisse und Konflikte vermeiden
  • „Horizont erweitern“ – einmal anders auf die Situation blicken und neue Denkweisen annehmen
 

Übung: Betrachten Sie eine Kreuzung mit Ampel. Wer sieht rot, wer grün? Wir können feststellen: Jeder hat Recht aus seiner Sicht.

  • Ein Wechsel der Perspektive fördert Empathie und Verständnis; das bedeutet aber nicht, dass wir mit der Denkweise oder der Strategie der/des anderen einverstanden sein müssen.
  • Beobachten Sie, ob sich Ihre Einstellung zu einem Thema verändert, wenn Sie die Blickrichtung auf das Thema variieren.