13. Dezember 2023

adventskerzen

Klartext reden

„Klartext reden“ bedeutet, offen, ehrlich und direkt zu kommunizieren. Dinge werden ohne Umschweife oder Verzierung klar und unmissverständlich aus- bzw. angesprochen. 

Beim Klartext reden werden keine versteckten Botschaften oder doppeldeutigen Aussagen verwendet. Es geht vielmehr darum, seine Gefühle, Bedürfnisse, Meinung und Gedanken so deutlich wie möglich auszudrücken.

Diese Art der Kommunikation wird oft geschätzt, weil sie Missverständnisse reduziert.  Verstehen und Verstanden werden sind einfacher möglich. Klartext zu reden ist in vielen Situationen hilfreich, in beruflichen Kontexten, in Beziehungen oder auch bei der Lösung von Konflikten

Es erfordert allerdings auch Fingerspitzengefühl, da direkte und ehrliche Aussagen manchmal hart oder konfrontativ wirken können. Es ist also besonders wichtig, dabei respektvoll und einfühlsam zu bleiben.

Beispiel

unklar: „Es ist nett, dass Du mir Ratschläge gibst, ich schau dann mal…“

Klartext: „Ich schätze deine Gedanken; heute brauche ich jemanden, der zuhört, anstatt Lösungen anzubieten.“

„Klare Worte finden klare Antworten“. Probieren Sie es aus, wie befreiend es sein kann, klar und empathisch (!) auszusprechen, „was Sache ist“ bzw. was Sie fühlen oder brauchen. Auch Ihr Gegenüber wird dies wegen der größeren Klarheit schätzen.