14. Dezember 2023

tuerchen 14 weihnachtsschmuck

Dankbarkeit ausdrücken im Gespräch

Über ein ehrliches Dankeschön freuen wir uns vermutlich alle. Die Bedeutung von Dankbarkeit in der Kommunikation wird dagegen so manches mal vergessen.

Dabei spielt Dankbarkeit eine entscheidende Rolle dabei, positive und unterstützende Beziehungen aufzubauen und zu pflegen. Dankbarkeit auszudrücken ist nicht nur eine Geste der Höflichkeit, sondern auch ein mächtiges Werkzeug, um Respekt, Wertschätzung und Vertrauen zu vermitteln. Indem wir bewusst Dankbarkeit in unsere täglichen Gespräche einfließen lassen, können wir eine tiefere Verbindung zu anderen aufbauen und eine positive Atmosphäre der Zusammenarbeit und des gegenseitigen Verständnisses fördern.

Beispiele

  • Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für dieses Gespräch nehmen.
  • Dankeschön, dass Du mich danach gefragt hast; ich war unsicher, wie Du die Sache siehst.
  • Ich schätze es sehr, dass Sie sich die Zeit genommen haben, dieses Thema zu erörtern. Ihre Meinung ist mir wichtig
  • Vielen Dank, dass Du deine Bedenken offen und ehrlich kommuniziert hast, so können wir gemeinsam daran arbeiten.
  • Danke, dass Sie dieses heikle Thema angesprochen haben. Ihr Vertrauen in unsere Fähigkeit, damit umzugehen, bedeutet mir viel.
  • Vielen Dank für dieses angenehme Gespräch.

Nehmen Sie die positive Wirkung wahr, wenn Sie mehr Dankbarkeit in Ihren Gesprächen ausdrücken. Sie können davon ausgehen, dass Ihr Dankeschön andere Menschen erfreut.

Übrigens: dankbare Menschen sind zufriedener, da der Fokus im Leben auf den positiven Dingen liegt.