22. Dezember 2023

tuerchen 22 zuckerstangen bilden ein herz

Die 4 Schritte der gewaltfreien Kommunikation

ueberblick gfk vier schritte und beispiel

In der Übersicht sehen Sie rechts eine Beispielformulierung um ein Gespräch einzuleiten:

  • Wenn ich sehe/höre …., 
  • bin ich [Gefühlswort]…, 
  • weil mir [Bedürfniswort] wichtig ist. 
  • Könntest Du bitte […]. Wie wäre das für Dich?

Das sind die vier Schritte beispielhaft formuliert.

*Wenn ich sehe, dass du die Tasse auf die Spüle stellst, bin ich frustriert, weil mir Ordnung wichtig ist. Könntest Du bitte daran denken, deine Tasse wegzuräumen.
 
*Sie haben den Termin zweimal  10 Minuten vorher verschoben. Ich bin verunsichert, weil mir Planungssicherheit wichtig ist. Könnte Sie mich bitte zukünftig mindestens 1 Stunde vorher informieren? Wäre das für Sie möglich?

Üben Sie diese Schritte in „leichten“ Situationen, beginnen Sie nicht mit einem „Lebensthema“. Vielleicht erzählen Sie einer Freundin/einem Freund von der GFK und Sie üben gemeinsam.

Es mag sich zu Beginn etwas hölzern anhören, aber mit etwas Übung finden wir unsere eigenen Worte, um diese Schritte auszudrücken.