Blog

scrabble buchstaben macht der worte wertschätzung statt verletzung
Kommunikation

Macht der Worte: Wie Sprachmuster unsere Beziehungen prägen

Unsere Wortwahl und die Art, wie wir unsere Worte verwenden, können unsere Beziehungen auf nachhaltige Weise beeinflussen. Es gibt heilsame bzw. wohltuende und andererseits verletzende Worte. Ein einfaches Wort, eine Phrase oder ein einzelner Satz kann eine große Bandbreite an Emotionen hervorrufen – von tiefer Verbundenheit bis zu bitterer Verletzung.

Schauen wir auf wertschätzende und verletzende Sprachmuster.

Weiterlesen »
bechertelefon kommunikationsfaehigkeit
Kommunikation

7 effektive Tipps, um die eigene Kommunikationsfähigkeit zu verbessern

Gespräche verlaufen so manches mal nicht so, wie Sie es gewünscht hätten?

Wer nicht adäquat kommuniziert, wird möglicherweise falsch verstanden, kann nicht überzeugen und verhindert damit echte Verbindung zu anderen.

Schauen wir daher auf einige Tipps, die helfen, die eigene Kommunikationsfähigkeit zu verbessern.

Weiterlesen »
Hauptsache Zufrieden? Symbol suchen nach Zufriedenheit
Coaching

Unzufrieden oder zufrieden – haben wir die Wahl?

Zufriedenheit ist eine subjektive und individuelle Wahrnehmung bzw. Erfahrung des Wohlbehagens und der Bedürfniserfüllung. Es gibt Menschen die nörgeln dauernd und sind immer unzufrieden. Andere erleben herausfordernde Situationen und sind trotzdem zufrieden.
Schauen wir auf die Frage, ob die Wahl haben zwischen Unzufriedenheit und Zufriedenheit.

Weiterlesen »
done is better than perfect - ungesunden perfektionismus ueberwinden
Coaching

Perfektionismus anerkennen und überwinden: gut ist gut genug!

Schön soll es werden, am besten perfekt. Aber dann hängt man plötzlich fest im Teufelskreis: wann ist etwas wirklich perfekt? Hilft Perfektionismus oder führt das Verhalten direkt in die Perfektionismusfalle?
Done is better than perfect: ungesunden Perfektionismus erkennen und überwinden, denn gut ist gut genug – oder?

Weiterlesen »
ein nein zu einer sache ist ein ja zu einer anderen sache grenzen setzen
Coaching

Mutig Grenzen setzen: 8 Tipps, damit ein starkes ‚Nein‘ zu einem erfüllten ‚Ja‘ wird

„Nein“ ist so ein kurzes kleines Wort und doch wissen wir, dass es sehr wirkungsvoll sein kann, und manchmal fürchten wir diese Wirkung.
Daher fällt es uns schwer, Grenzen zu setzen. Dabei hören wir doch selbst im Flugzeug: Im Notfall erst uns selbst die Maske aufsetzen, dann anderen helfen. Nur wenn es uns gut geht, können wir für andere da sein.
Mit einem deutlichen „nein“ mutig Grenzen setzen und damit zu uns selbst „ja“ sagen.

Weiterlesen »
frau mit wirrwarr im kopf entscheidungsblockade
Coaching

Knoten im Kopf? Darum fallen uns Entscheidungen manchmal so schwer

Kennen Sie auch dieses Problem, dass zu langes Grübeln über Entscheidungen Sie lähmt, aber niemals wirklich weiterbringt? Entscheidungen sind für uns eine alltägliche Aufgabe. Lesen Sie, warum uns Entscheidungen manchmal so schwer fallen.

Wie können wir lernen, leichter und schneller Entscheidungen zu treffen?

Weiterlesen »